Familie an der Hochschule

Kinder bereichern das Leben, aber Arbeit und Studium sind oft nicht so leicht mit den Familienaufgaben unter einen Hut zu bringen. Die Hochschule Offenburg hat Arbeits- und Studienbedingungen geschaffen, die Eltern in ihrem Alltag mit Kind unterstützen.

Angebote

Seit 2010 gibt es an der Hochschule Offenburg ein Familienzimmer. Dieser freundlich und kindgerecht eingerichtete Raum steht Eltern zum Stillen, Wickeln, Füttern und Spielen zur Verfügung. Das Familienzimmer kann jederzeit genutzt werden, insbesondere dann, wenn Eltern ein Kind wegen Krankheit oder Ferienzeit mit an die Hochschule bringen müssen. Den Schlüssel und nähere Informationen zum Familienzimmer am Campus Offenburg erhalten Sie bei der Information oder in der Bibliothek im B-Gebäude.

Auch am Campus in Gengenbach gibt es seit Januar 2014 ein Familienzimmer. Es befindet sich auf dem Bildungscampus. Dort gibt es einen voll eingerichteten Arbeitsplatz, einen Wickeltisch und einen Spielbereich für ein bis zwei Kinder.

Seit Oktober 2007 bietet die Hochschule Offenburg  ein Ferienprogramm für Kinder von Beschäftigten im Alter von sechs bis zwölf Jahren (Geschwisterkinder ab vier Jahren) an.  Die "Kita Sommersprosse" organisiert während der Oster-, Pfingst-, Herbst- und Sommerferien ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Seit 2020 haben auch Studierende die Möglichkeit, ihre Kinder in den Ferienzeiten betreuen zu lassen.

Im Jahr 2009 erwarb die Hochschule Offenburg erstmalig das Zertifikat "audit familiengerechte hochschule". Ziel des Audits ist die Umsetzung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik. Nach zwei Reauditierungen befindet sich die Hochschule inzwischen in einem „vereinfachten Dialogverfahren“: Das Zertifikat ist jetzt vom Charakter her dauerhaft – alle drei Jahre wird es in einem Dialogtag bestätigt. 2019 wurde das jüngste Zertifikat vergeben.

Im Intranet der Hochschule finden Beschäftigte verschiedene Seiten, die über die Rechte bei Pflegefällen in der Familie, der Krankheit von Kindern oder die Möglichkeiten zur Telearbeit informieren.