Beauftragte für Chancengleichheit

Becker, Renate

Becker, Renate

Dipl.-Ing. (FH) 
  • Room: B208b
  • Badstraße 24 Offenburg

Stellvertretende Beauftragte für Chancengleichheit

Die Beauftragte für Chancengleichheit achtet auf die Durchführung und Einhaltung des Chancengleichheitsgesetzes. Sie ist an personellen sowie sozialen und organisatorischen Maßnahmen, die Belange der nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen betreffen, frühzeitig zu beteiligen.

Amtszeit der Beauftragten für Chancengleichheit und ihrer Stellvertreterin:
1. September 2016 bis 31. August 2021

Zu den Aufgabengebieten der Beauftragten für Chancengleichheit gehören:

  • Unterstützung und Beratung der Dienststellenleitung bei der Umsetzung der Gleichstellung nicht-wissenschaftlicher Mitarbeiter*innen der Hochschule
  • Maßnahmen zur gezielten beruflichen Förderung von Frauen
  • Beratung und Unterstützung der Hochschulangehörigen in Fragen der Gleichberechtigung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf