Chancengleichheitsplan

Der Chancengleichheitsplan der Hochschule Offenburg wurde auf der Grundlage der §§ 5 und 6 des Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Baden-Württemberg (ChancenG) für die Dauer von fünf Jahren in enger Zusammenarbeit mit der Beauftragten für Chancengleichheit erarbeitet.

Der Chancengleichheitsplan enthält eine Bestandsaufnahme und beschreibende Auswertung der Beschäftigungsstruktur des nicht-wissenschaftlichen Personals der Hochschule Offenburg.

Den aktuellen Chancengleichheitsplan der Hochschule Offenburg (Gültigkeitszeitraum: 1.12.2010 - 30.11.2015) finden Sie hier als Download im pdf-Format.

Chancengleichheitsplan